Engelbert Logo   Homepage Riehler Schützen Wappen
         
  Main Menu
Startseite
Grillfest
Termine
Schützenfest
Würdenträger
Vorstand
Prävention
Schießstand
Links
Impressum / Kontakt
       

___________________________________________________________________________________________________

Schützenfest 2018

Das 66. Schützen- und Volksfest findet vom 10. - 14.Mai 2018 statt.

Freitags findet ab 20 Uhr ein bunter Abend statt. Gegen 21:30 Uhr werden die neuen Würdenträger proklamiert.

Samstag findet dann das Bürgerkönigsschießen statt. Gegen 19:30 Uhr ist dann der große Zapfenstreich an der Engelbert - Kirche. Ab 20 Uhr beginnt dann der Krönungsball.

Sonntags geht dann der große Festzug durch Riehl.

Der Seniorenkaffee und das Familienfest auf dem Kirmes bildet dann montags ab 15 Uhr der Abschluß unseres Festes

Grußwort Brudermeister zum Fest 2017

Liebe Festgäste!

Die Zeit, die Zeit – wo ist sie geblieben? Spricht man jemanden an: Antwort: Keine Zeit!

Da unsere Zeit so schnelllebig ist, vergessen die meisten Menschen, dass das Leben viel Schönes hat:

Das Zusammenleben mit Gleichgesinnten – egal ob für Fußball, Formel 1, Eishockey oder Schießsport in einem Schützenverein. Man darf allerdings bei all dem eins nicht vergessen: Bring Dir Zeit mit. Denn, zum Vereinsleben heißt es nicht nur z. B. schießen gehen, sondern auch dem verein deine Unterstützung anbieten. Man kann sich nicht nur auf den Präsentierteller stellen – sondern diesen auch bestücken durch Einsatz und Zielstrebigkeit.

So geht und ging die Zeit in unserem Verein von Jahr zu Jahr – immer eine Minute weiter – und wir merkten alle nicht, dass das Rentenalter schon da ist. Unser Schützenfest ist vorbei – und schon stehen die anderen Feste an. Da zeigt sich aber, dass man viele Freunde über die Jahre gewonnen hat. Selbst bei unseren Veranstaltungen in den SBK – Riehl halten uns viele befreundete Bruderschaften die Treue. Durch diese Treue wird vielen auch bewusst, wie wertvoll und kostbar die Zeit Mit- und Füreinander ist.

Darum meine innigste und größte Bitte an Sie: Nehmen Sie sich die Zeit mit uns den Eintritt ins Rentenalter zu feiern. Wir, die St. Engelbertus Schützenbruderschaft, haben es geschafft, wir werden 65. Jahre jung.

Ein kleiner Makel zum Schluss: Es wird viel ge- und versprochen sowie geschrieben. Doch die, die hinter einem stehen, einem Halt geben, werden viel zu oft vergessen. Nun nehme ich mir die Zeit und sage von Herzen Dankeschön an alle, die hinter uns stehen. Feiern Sie mit uns unser Schützen- und Volksfest – ich baue auf Sie!

Ihr Hermann Altmeier

Plakat 2017 als PDF (2,0 MB)
Festschrift 2017 als PDF (22 MB)